Habt ihr euch schon einmal gefragt, was es im Strullendorfer Rathaus alles zu entdecken gibt?
Lest und ihr werdet staunen.
Wir, die Klasse 4a, haben es am 11. Oktober 2018 für euch herausgefunden.

Gleich zu Beginn versammelten wir uns alle im Bürgerbüro, wo uns auch schon Bürgermeister Desel herzlich mit einem Händeschüt- teln begrüßte.
Nun begann die Besichtigung der verschiedenen Räume:

Als erstes gingen wir runter in den Keller ins Archiv.
Dort gab es fahrbare Regale mit Unmengen von Ordnern mit alten Dokumenten.
Kurz darauf betraten wir den Trauungssaal.
Dort „heirateten“Paul und Leonhard. Corrado und Noah spielten die Trauzeugen und Leo gab den Standesbeamten.
Herr Desel erzählte uns viel Wissenswertes über die standesamtliche Hochzeit.

Im Arbeitszimmer des Bürgermeisters erfuhren wir, dass unsere ungarische Gemeinde eine Partnerstadt namens Izsak hat.
Im Pausenraum sahen wir, wo sich die Angestellten während der Pause etwas kochen können.

Gleich danach öffnete uns der Bürgermeister den Bürgersaal für uns.
Hier konnten wir all unsere Fragen stellen und wir erfuhren viel Interessantes über die Gemeinde, die Gemeinderäte und ihre Arbeit.
Zur Stärkung standen leckere Hörnchen und Minikuchen bereit.
Wir durften zugreifen und es uns schmecken lassen.
Schließlich lud uns Herr Desel zu einem Gruppenfoto mit Bär und Wappen vor dem Rathaus ein.

Am Ende verabschiedeten und bedankten wir uns bei Herrn Desel für den gelungenen Unterrichtsgang und wanderten gemütlich im Sonnenschein in die Schule zurück.
Uns allen hat der interessante Ausflug sehr gefallen. Wir hoffen, dass wir euch mit unserem Bericht neugierig gemacht haben.

Eure Klasse 4a aus Amlingstadt